p-diX hilft bei Hallux valgus, Spreizfüssen, Senkfüssen und Krallenzehen

Hilfe bei Hallux Valgus, Fuss Schmerzen durch Spreizfüsse, Senkfüsse, Knickfüsse und Krallenzehen
p-dix Übungsband und p-diX Übungssohlen

Fussprobleme entstehen vielfach durch Fehlbelastungen

Die Ursache der Beschwerden sind meist über Jahre entstandene kleine Fehlbelastungen der Füsse und eine geschwächte Fussmuskulatur.

Hier kann das Training mit dem p-diX Band und den p-diX Sohlen helfen!

Mit einfachen Übungen nach dem Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik trainieren Sie Ihre Fussmuskulatur und können so Fehlstellungen selbst korrigieren. Trainieren Sie täglich, ganz nebenbei bei Ihren alltäglichen Aktivitäten, im Sitzen, im Stehen beim Gehen, sogar nachts im Bett im Liegen.

Mit den p-diX Übungshilfen geben Sie Ihren Füssen wieder die Stossdämpfung und den federnden Gang zurück.

bleiben Sie gut zu Fuss mit p-diX!


das p-diX Band

hilft bei Hallux valgus bei Krallenzehen, Senkfuss und Spreizfuss
das Band für zuhause

die p-diX Sohlen

Keil bei Schmerzen d. Achillessehne, Krallenzehen, Spreizfuss, Senkfuss
die Sohlen für unterwegs

Spiraldynamik Fuss Schule AnnGertrud Grossenbacher

Das p-diX Band, die p-diX Sohlen sowie die empfohlenen Übungen bauen auf dem Konzept der Spiraldynamik auf. 

mehr Info zu Spiraldynamik



trainieren statt stützen oder operieren

Durch den konsequenten Einsatz der empfohlenen Übungen kann meist auf stützende Schuheinlagen, Schienen und Zehenpolster verzichtet werden. In vielen Fällen kann eine Operation vermieden oder zumindest auf längere Zeit hinausgeschoben werden.

 

Im fortgeschrittenen Stadium des Hallux valgus hilft nur noch eine Operation .

Lassen Sie es nicht so weit kommen, beugen Sie vor durch regelmässiges Training mit p-diX ! 

übrigens:

Orthopädische Hilfsmittel können zwar in bestimmten Fällen kurzfristig helfen, jedoch ersetzen sie auf keinen Fall das Training der Fussmuskulatur. 


Anngertrud Grossenbacher Fachkraft Spiraldynamik Level Advanced
AnnGertrud

Hallo, ich bin AnnGertrud Grossenbacher,
diplomierte Fachkraft der Spiraldynamik, Level Advanced.

In meiner Praxis treffe ich immer wieder auf Kundinnen mit kleinen und grossen Fussproblemen. In den meisten Fällen handelt es sich um die Folgen jahrelanger Fehlstellung vom Hüftgelenk bis hin zur Ferse und zum Vorfuss, sowie um eine geschwächte Fussmuskulatur.

Im Rahmen meiner Ausbildung an der Spiraldynamik Akademie habe ich die p-diX Übungshilfen entwickelt und über viele Jahre an meinen Patienten erfolgreich angewandt.

Die p-diX Übungshilfen werden nun
 bereits seit 20 Jahren in der spiraldynamischen Ausbildung, Therapie und Beratung eingesetzt und haben sich tausendfach bewährt.

Ich selbst habe meinen Hallux mit konsequenten Übungen mit dem p-diX Band behandelt.

Heute bin ich schmerzfrei!

Neben den Übungen mit p-diX empfehle ich:
  • gehen Sie barfuss so oft wie möglich.
  • tragen Sie bequeme Schuhe.
  • wenn schon High Heels, dann tragen Sie diese nur stundenweise.
  • Fussmassagen tun gut und fördern die Durchblutung der Fussmuskulatur.

 Ich wünsche Ihnen, dass Sie gut zu Fuss bleiben und freue mich, wenn ich mit p-diX einen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden leisten kann.

 

Ihre AnnGertrud Grossenbacher